Buchstart in der Stadtbibliothek Luzern
Jeden Mittwoch (ausser während der Schulferien)

Leseanimatorin Priska Röthlin erzählt eine kurze Geschichte, illustriert mit Fingerversen, Gedichten und Liedern, die zu Hause nachgespielt werden können.

Anschliessend können die Buchstart-Gäste in unserer grossen Auswahl an Bilderbüchern stöbern. Ausleihen und mitnehmen erwünscht!
Für Kinder von 1 bis 3 Jahren und eine erwachsene Begleitperson.
Das Programm der Buchstart-Treffs wechselt im Monatsrhythmus.

Stadtbibliothek Luzern, Bourbaki Panorama am Löwenplatz,
jeweils 09.30 Uhr, Anmeldung: info@bvl.ch

Die nächsten Buchstart-Treffs in der Stadtbibliothek:
Mittwoch, 28. Juni 2017: freie Plätze

> Buchstart-Termine 2017 in der Stadtbibliothek und im Neubad

Mittwochsgschicht in der Stadtbibliothek Luzern
Jeden Mittwoch, 15 Uhr

Jeweils am Mittwoch um 15 Uhr wird im Kinderbereich der Stadtbibliothek eine Geschichte für Menschen ab 4 Jahren erzählt. Eintritt frei, keine Anmeldung.

Buchstart – Treff im Neubad Luzern
jeweils am 1. Donnerstag des Monats, 09.30 Uhr

Die beliebten Buchstart-Treffs finden neu jeden ersten Donnerstag im Monat auch im Kulturzentrum Neubad statt. Erzählt wird eine kurze Geschichte, illustriert mit Fingerversen, Gedichten und Liedern, die zu Hause nachgespielt werden können. Anschliessend steht eine Auswahl an geeigneten Bilderbüchern zum Stöbern und Mitnehmen bereit.

Für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren und eine erwachsene Begleitperson.

Jeweils am 1. Donnerstag des Monats, 09.30 h, Kulturzentrum Neubad, Bireggstrasse 36, Luzern
Eintritt frei, Anmeldung jeweils ab dem 1. Wochentag/Arbeitstag des Vormonats via E-Mail an info@bvl.ch, Tel. 041 417 07 07 oder direkt an der Ausleihe in der Stadtbibliothek.

Der nächste Buchstart-Treff im Neubad:
Donnerstag, 6. Juli 2017: freie Plätze

> Buchstart-Termine 2017 in der Stadtbibliothek und im Neubad

Der Buchstart-Treff im Neubad ist eine Kooperation mit dem Neubad Kinderklub.

5 Jahre B • B • B
Dieser Slogan steht für das kleine, aber feine Jubiläum "Fünf Jahre Bibliotheks-Bücher in der Badi".

Was als Aktion zum 30. Geburtstag der Gemeindebibliothek Kriens gedacht war, ist bei den jungen und älteren Badigästen so gut angekommen, dass das Bibliotheksregal fortan jedes Jahr wieder aufgestellt wurde. So sind über 5000 Bücher aller Art in neue Hände gekommen. Besonders schnell weg waren jeweils die Kinder- und Jugendbücher. Davon gibt es dieses Jahr extra viele. Aber auch für die Erwachsenen steht genügend Nachschub bereit. Und wie früher gilt bis Ende der Badesaison für alle: "Viel Spass beim Lesen - wer will, kann das Buch behalten."

> Parkbad Kriens