logo

Angebot

Portrait

Die Bibliothek Ruopigen wurde 1978 im Rahmen der 800-Jahr-Feier als Gemeindebibliothek Littau im Schulhaus Ruopigen eingerichtet. Sie ist Mitbegründerin des BVL. Von 1992 bis 2006 befand sich die Bibliothek im Einkaufszentrum «Ruopigen Märt».
Im August 2006 bekam die Bibliothek im 1. Stock des neuen Gemeindehauses ihren neuen Platz.
Im Juli 2009 wurde sie im Rahmen der Fusion mit Luzern zurück ins Ruopigen Zentrum gezügelt.

Medien

Bücher 8'500
Zeitungen/Zeitschriften 20
CD's 1'300
DVD's 1'300

Eine Internet-Station steht zur kostenlosen Benutzung zur Verfügung.

Service

Medienrückgabe ausserhalb der Öffnungszeiten

Viele Wege führen nach Rom! - Genauso gibt es viele Möglichkeiten, Medien zurückzugeben, damit sie termingerecht wieder anderen Kundinnen und Kunden zur Verfügung stehen. Die Rückgabe kann in allen acht BVL-Bibliotheken erfolgen. In der Regel sind die Rückgabeboxen während den Bibliotheks-Öffnungszeiten geschlossen, und die Medien werden in dieser Zeit direkt an der Ausleihtheke zurückgenommen. Die Rückbuchung im System erfolgt bei der nächsten Bibliotheksöffnung.

Buchparadies Luzern Bahnhof

Die Buchhandlung in der Luzerner Bahnhofunterführung nimmt während den grosszügigen Öffnungszeiten im Ladenlokal die Medien für alle unsere Verbandsbibliotheken entgegen.

Bibliothek Ruopigen Luzern/Littau

Die Rückgabebox befindet sich Richtung Post unmittelbar nach dem Schaufenster. Zutritt rund um die Uhr.

medienrueckgabe

Kontakt

Adresse

Stadt Luzern
Bibliothek Ruopigen 
Ruopigenplatz 2 
Postfach 941 
6015 Luzern

T: 041 410 08 16

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Erreichbarkeit

Die Bibliothek befindet sich neben der Post im Ruopigen Zentrum. Sie ist gut erreichbar mit dem VBL-Bus Nr. 40 (Haltestelle «Ruopigen Zentrum»). Im Ruopigen Zentrum stehen Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Leitung

Sybille Untersee

Sybille Untersee
Teamleiterin

 

Bibliothekarinnen

Jeanette Vonwil
Maureen Zgraggen

Standort