Mit HERR ANSELM hat Arno Camenisch ein frisches, witziges und herzenswarmes Buch über das Werden und Vergehen geschrieben. Und mit der gleichen Originalität, mit der Camenisch seine Wort- und Bildersprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen «Camenisch-Sound».
Musikalische Begleitung: Roman Nowka.

 

Sonntag, 1. Dezember 2019, 11.00 Uhr im Kino Bourbaki 3; anschliessend Buchsignierung in der Stadtbibliothek.

Eintritt: CHF 15.- (Vorverkauf ab dem 15. Oktober 2019)