Am 16. Februar liest die Schauspielerin Silvia Planzer aus dem Debütroman von Virginia Helbling.

Sie erzählt in «Am Abend fließt die Mutter aus dem Krug» die Geschichte einer Frau, die die Geburt ihres ersten Kindes als heftigen Eingriff in ihr Leben erlebt. Eine Zäsur, die alles verändert und einen neuen Lebensentwurf verlangt. Im mitreißenden Erzählrhythmus wechseln Szenen in der beengenden Wohnung mit Spaziergängen in der tröstenden Natur. Die Musik wird zur ständigen Begleiterin und öffnet der Ich-Erzählerin schliesslich die Türen in ein erfülltes Leben.

Samstag, 16. Februar 2019, 16.30 Uhr, Stadtbibliothek Luzern

Eintritt: CHF 10 (mit Kulturlegi CHF 5), Kaffee und Kuchen inklusive