Die Journalistin Gina Bucher ergründet in ihrem neuen Buch, wie Menschen mit Fehlern umgehen. Sie hat dazu Personen interviewt, die in ihrem Leben kleinere oder auch grössere Fehler gemacht haben. Ohne zu urteilen, lässt sie sie ihre Geschichten erzählen und gibt uns einen intimen Einblick in eine Welt abseits von Erfolg und Ruhm.

Montag, 4. Juni 2018, 19.00, stattkino, Bourbaki Panorama Luzern

Ansschliessend Apéro in der Stadtbibiothek.

Eintritt: 15 Franken (mit KulturLegi 50 % Rabatt), Vorverkauf: Stadtbibliothek  Luzern und Hirschmatt  Buchhandlung (041 210 19 19).

Eine  gemeinsame  Veranstaltung  der  Stadtbibliothek Luzern, der Zentral-  und  Hochschulbibliothek  Luzern  und der  Hirschmatt Buchhandlung.